Krankenstand im Maschinenbau

Shutterstock

Eine häufig gesuchte Kennzahl im Personalmanagement ist der Krankenstand. Hier finden Sie Branchendurchschnittswerte.

Zeiten der Arbeitsunfähigkeit der beschäftigten Arbeitnehmer sind nicht nur eine Komponente der Arbeitszeit, sondern auch ein wichtiger Kostenfaktor für die Unternehmen. Der Vergleich mit einem Branchendurchschnitt ist daher oft von Interesse.

Im Rahmen eines zwischenbetrieblichen Vergleichs erhebt der VDMA die Kennzahl "Krankenstandsquote" in dreijährigem Turnus, zuletzt 2017. Jährliche Daten zur Arbeitsunfähigkeit, welche auch nach Branchen differenziert ausgewertet werden, veröffentlicht unter anderem der Bundesverband der Betriebskrankenkassen.

Ein Datenblatt mit näheren Erläuterungen dieser Kennzahlen und den Ergebnissen beider Erhebungen können Sie auf dieser Seite herunterladen.

Downloads